Zahnspangen und Mundgesundheit – Karies vermeiden

Zahnspangen sollen die Zahn- und Kiefergesundheit nachhaltig optimieren. Das Ziel der meisten kieferorthopädischen Behandlungen ist eine Verbesserung der Gesundheit bzw. das Vermeiden von Spätfolgen einer Fehlstellung. Natürlich spielen aber auch ästhetische Aspekte eine zentrale Rolle. In Deutschland werden Zahnfehlstellungen weiterhin zum Großteil mit festen Zahnspangen behandelt. Die etablierte Methode hat durchaus Vorteile, bringt aber leider auch eine Liste von Nachteilen mit sich. Ein großer Problempunkt ist die Mundhygiene. In diesem Beitrag werden wir aufklären, ob man mit einer festen Zahnspange tatsächlich schneller Karies bekommt und welche Alternativen es gibt.

Bekommt man mit einer Zahnspange schneller Karies?

Die wichtigste Frage zu Beginn: Erhöht sich das Kariesrisiko beim tragen einer Zahnspange? Die Antwort: JAIN. Wie so oft muss man bei dieser Thematik etwas differenzieren. Zunächst gibt es verschiedenste Zahnspangenmodelle. Es ist zwischen festen Zahnspangen, herausnehmbaren Zahnspangen und unsichtbaren Zahnschienen zu unterscheiden. Betrachten wir die drei Varianten genauer lässt sich feststellen, dass:

Feste Zahnspangen ein stark erhöhtes Risiko darstellen. Die Zahnspange ist im Mund fest verankert und stellt damit einen Fremdkörper dar. Essensreste und andere Verunreinigungen können sich leicht an Drähten und Bracets „festsetzen“. Die korrekte Zahnreinigung ist mit einer festen Zahnspange deutlich schwerer. Eine unzureichende oder falsche Reinigung der Zähne bedeutet im Umkehrschluss: Das Kariesrisiko steigt!

Herausnehmbare Zahnspangen bringen ein leicht erhöhtes Risiko mit sich. Der wichtigste Faktor ist selbstverständlich, dass die Zahnspange problemlos herausgenommen werden kann. Zähne und Zahnspange können somit separat und einfach gereinigt werden. Normale herausnehmbare Zahnspangen bestehen allerdings auch aus Drähten und Kunststoff. So können sich in herausnehmbaren Zahnspangen schlechte Bakterien sammeln.

Unsichtbare Zahnspangen haben nahezu keinen Effekt auf das Kariesrisiko. Die unsichtbaren Aligner aus hochwertigem Kunststoff können und MÜSSEN vor jeder Mahlzeit herausgenommen werden. Vor dem erneuten Einsetzen werden Zähne und Zahnschiene gründlich gereinigt. Außerdem werden die unsichtbaren Zahnspangen regelmäßig ausgetauscht. Bakterien und Unreinheiten haben somit keine Chance. Oft müssen Patienten mit einer unsichtbaren Zahnspange häufiger Zähne putzen. Was zunächst etwas lästig erscheint, reduziert schlussendlich sogar das Kariesrisiko.

Unsichtbare Zahnspange verringert Kariesrisiko

Wie bereits erwähnt kann das Tragen einer unsichtbaren Zahnspange – aufgrund der häufigen Zahnhygiene – sogar für ein verringertes Kariesrisiko sorgen. Es kommt noch besser: Sie bekommen nicht nur keine Karies, sondern werden auch bemerken, dass die Zähne durch die regelmäßigere Pflege etwas heller aussehen. Nach der Behandlung können Sie sich also auf gerade und glänzende Zähne freuen. Voraussetzung für die genannten Vorteile ist natürlich die individuelle Pflege. Unsichtbare Zahnspangen können nicht zaubern! Die korrekte Zahnpflege ist nicht schwer, muss aber gründlich und gewissenhaft durchgeführt werden. Die wichtigsten Tipps und Tricks zur Zahn- und Alignerpflege haben wir in anderen Beiträgen zusammengefasst:

„Unsichtbare Zahnspange: Die richtige Pflege und Reinigung“

„Unsichtbare Zahnspange: Die passende Zahnbürste ist wichtig“

Unsichtbare Zahnspange bei HelloSmile

Interessieren Sie sich für eine unsichtbare Zahnspange? Bei HelloSmile möchten wir jedem die Möglichkeit geben von den Vorteilen einer unsichtbaren Zahnspange zu profitieren. Mit attraktiven Preisen und Finanzierungsmöglichkeiten kommen Sie zu dem perfekten Lächeln. Nutzen Sie doch einfach unsere Online Beratung. Unser Team meldet sich daraufhin mit einer unverbindlichen Preisvorstellung. Für andere Anliegen einfach kontaktieren.

Das Team von HelloSmile freut sich auf ein Beratungsgespräch!

Hello Smile
Invisalign in Duisburg

Kieferorthopädie Meiderich
Von-der-Mark-Str. 52-54
47137 Duisburg

Folge uns

  • SmileCheck
  • Kontaktdaten

Aufnahmen hochladen

Um Ihnen ein aussagekräftiges Vor-Angebot zu unterbreiten, brauchen wir die folgenden Aufnahmen Ihrer Zahnstellung:

Beispiele anzeigen

  1. Geschlossener Biss, geöffnete Lippen
  2. Zahnbogen oben
  3. Zahnbogen unten
  4. Was Sie am ehesten stört (optional)

Fotografieren Sie gemäß dem Schaubild vor einem Spiegel, nutzen Sie bitte die Hauptkamera Ihres Smartphones. Fotografieren Sie die Zahnbögen bitte von unten bzw. oben, um eine entsprechende Einschätzung zu erlauben.*

*Ihre Aufnahmen werden von uns höchst vertraulich behandelt und dienen ausschließlich der Erstellung eines ersten, unverbindlichen Angebotes. Unterbreitete Angebote sind nicht final und dienen nur der preislichen Orientierung. Für ein verbindliches Angebot müssen Sie in der Praxis der Kieferorthopädie Meiderich vorstellig werden.

Online Beratung Fotoanleitung
Online Beratung Fotoanleitung obere Zähne
Online Beratung Fotoanleitung untere Zähne

Schritt 3: Kontaktdaten

Was erwartet Sie bei unserer Online Beratung?

Ärztliche Einschätzung
Individuelle Informationen zu Ihrer Behandlung
Preisauskunft
Online Beratung
50€ Behandlungsgutschein sichern