Erfolgsgarantie beim Kieferorthopäden: Was Patienten wissen sollten

Viele Kieferorthopäden werben mit perfekten Behandlungsergebnissen nach nur wenigen Monaten. An dieser Stelle sollte man darauf hinweisen, dass es mit Invisalign durchaus möglich ist, unglaubliche Ergebnisse in kurzer Zeit zu erzielen. Als Kieferorthopäde können wir aus dem Alltag bestätigen, dass die moderne Behandlungsmethode tatsächlich, wie in der Werbung, wirkt. Es ist dennoch verständlich, dass viele Menschen Zweifel haben. Demnach ist es nicht verwunderlich, dass wir oft nach einer Erfolgsgarantie gefragt werden. Als Patient möchte man sich schließlich absichern. In diesem Beitrag möchten wir auf die Frage eingehen und erläutern, was Patienten über Erfolgsgarantien von Kieferorthopäden wissen sollten.

Rechtliche Situation bei Erfolgsgarantien von Ärzten

Um die Frage direkt zu Beginn zu beantworten müssen die rechtlichen Rahmenbedingungen betrachtet werden. Kieferorthopäden sind Ärzte und müssen sich an das Heilmittelwerbegesetz halten. Nach deutschem Recht ist es Ärzten verboten eine Behandlungsgarantie auszusprechen. Dies bedeutet, dass nahezu alle Kieferorthopäden auf jegliche Garantien verzichten. In wenigen Fällen wird dennoch mit Erfolgsgarantien geworben, was rechtlich sehr bedenklich ist. Regelmäßig werden Ärzte hierdurch in einen Rechtsstreit verwickelt. Als qualifizierte und seriöse Praxis verzichtet HelloSmile daher auf jegliche Form der Erfolgsgarantie. Anbieter, die mit einer Garantie werben sollten mit entsprechender Vorsicht betrachtet werden. Es handelt sich oft um unseriöse Angebote.

Warum ist eine Erfolgsgarantie nicht möglich?

Wir haben eingangs festgestellt, dass es rein rechtlich nicht möglich ist eine Garantie für eine erfolgreiche Behandlung zu geben. Aber warum dürfen bzw. können Ärzte keine Behandlungsgarantie geben? Es sollte eigentlich jedem klar sein, dass eine 100% Garantie in nahezu keiner Situation gegeben werden kann. Mit modernen Untersuchungen und Behandlungsmethoden können Unsicherheiten und Fehler bestmöglich verhindert werden. Betrachtet man das Feld der Kieferorthopädie, kann man sagen, dass die Behandlungsergebnisse sehr gut und sicher vorhergesehen werden können. Und trotzdem muss man beachten, dass jeder Mensch unterschiedlich ist und auf Behandlungen unterschiedlich reagiert. Das menschliche Gebiss und die relevanten Knochen- und Weichteilverhältnisse sind niemals gleich. Somit kann die Reaktion auf eine Behandlung niemals zu 100% hervorgesagt werden.

Obwohl wir im Praxisalltag vermutlich 99% der Behandlungsergebnisse sehr gut vorhersagen können ist eine absolute Garantie also nicht möglich. Es ist stets davon auszugehen, dass es in sehr seltenen Fällen auch Probleme geben kann. Eine Garantie wäre damit nicht nur rechtlich bedenklich, sondern auch eine Falschinformation. Es ist uns wichtig, dass Patienten über alle Faktoren einer Behandlung aufgeklärt sind. Obwohl wir gerne viel über die potenziellen Ergebnisse sprechen und dies auch als Orientierung für eine Entscheidung zur Behandlung dienen sollte darf nicht vergessen werden, dass es auch von der Planung abweichende Situationen geben kann. Bei Invisalign ist letztlich auch das verantwortliche Tragen der Zahnspange entscheidend über den Ausgang der Behandlung. Ein Behandlungserfolg liegt also nur bedingt in den Händen des Kieferorthopäden.

Wie kann man die bestmögliche Garantie für eine gute Behandlung bekommen?

Obwohl der Kieferorthopäde keine Erfolgsgarantie geben darf, können Sie selbst dafür sorgen, dass die Behandlung mit einer möglichst hohen Erfolgsgarantie verbunden ist. Hierzu sollten Sie nach einem qualifizierten Kieferorthopäden suchen, der auf moderne Behandlungsmethoden setzt. Ideal ist es, wenn der ausgewählte Experte nicht nur eine Methode anbietet. In unserer Praxis werden neben unsichtbaren Zahnspangen auch klassische Zahnspangen angeboten. Somit können wir die bestmögliche Behandlungsstrategie für Ihre Bedürfnisse entwickeln. Mit einem qualifizierten und vertrauenswürdigen Facharzt können Sie davon ausgehen, dass die geplanten Behandlungsergebnisse auch erreicht werden.

Fragen an einen Kieferorthopäden

Wir hoffen, dass dieser Beitrag nun abschließend alle Fragen zu einer Erfolgsgarantie beantwortet hat. Im Blog gibt es noch viele weitere Beiträge zu unsichtbaren Zahnspangen und Kieferorthopädie. Für weitere Fragen können Sie sich natürlich auch an unser Team wenden. Einfach kontaktieren und Beratungstermin vereinbaren. Für einen ersten Eindruck ist die Online Beratung die beste Anlaufstelle. Probieren Sie es doch einfach mal aus!

Hello Smile
Invisalign in Duisburg

Kieferorthopädie Meiderich
Von-der-Mark-Str. 52-54
47137 Duisburg

Folge uns

  • SmileCheck
  • Kontaktdaten

Aufnahmen hochladen

Um Ihnen ein aussagekräftiges Vor-Angebot zu unterbreiten, brauchen wir die folgenden Aufnahmen Ihrer Zahnstellung:

Beispiele anzeigen

  1. Geschlossener Biss, geöffnete Lippen
  2. Zahnbogen oben
  3. Zahnbogen unten
  4. Was Sie am ehesten stört (optional)

Fotografieren Sie gemäß dem Schaubild vor einem Spiegel, nutzen Sie bitte die Hauptkamera Ihres Smartphones. Fotografieren Sie die Zahnbögen bitte von unten bzw. oben, um eine entsprechende Einschätzung zu erlauben.*

*Ihre Aufnahmen werden von uns höchst vertraulich behandelt und dienen ausschließlich der Erstellung eines ersten, unverbindlichen Angebotes. Unterbreitete Angebote sind nicht final und dienen nur der preislichen Orientierung. Für ein verbindliches Angebot müssen Sie in der Praxis der Kieferorthopädie Meiderich vorstellig werden.

Online Beratung Fotoanleitung
Online Beratung Fotoanleitung obere Zähne
Online Beratung Fotoanleitung untere Zähne

Schritt 3: Kontaktdaten

Was erwartet Sie bei unserer Online Beratung?

Ärztliche Einschätzung
Individuelle Informationen zu Ihrer Behandlung
Preisauskunft
Online Beratung
50€ Behandlungsgutschein sichern