Mädchen mit Zahnspange

Das eigenen Kind benötigt eine Zahnspange – Was sollten Eltern beachten?

Zahnfehlstellungen sind keine Seltenheit und werden meistens schon bei Kindern und Jugendlichen festgestellt. Im Schnitt wird jedem zweiten Kind eine Zahnspange vom Kieferorthopäden empfohlen. Demnach ist es überhaupt nicht schlimm, wenn das eigene Kind eine Zahnfehlstellung hat und eine Zahnspange benötigt. Kieferorthopädische Behandlungen mithilfe von Zahnspangen sind mit keinen invasiven Eingriffen oder Ähnlichem verbunden und somit nicht gefährlich oder gar schädlich für die Gesundheit der jungen Patienten. Vielmehr ist eine Behandlung der Zahnfehlstellung essenziell für die Kiefergesundheit. Dennoch möchten Eltern keine Fehler machen und die möglichst beste Behandlung für das eigene Kind finden. Damit dies gelingt haben wir als Experte für unsichtbare Zahnspangen einige Aspekte zusammengefasst, die beachtet werden sollten.

Wann ist eine Zahnspange sinnvoll?

Ist es wirklich notwendig, dass mein Kind eine Zahnspange trägt? Diese Frage wird häufig gestellt, wenn der Zahnarzt oder Kieferorthopäde auf eine Fehlstellung hinweist. Möglicherweise hatte man selbst negative Erfahrungen mit einer Zahnspange und möchte nicht, dass das Kind unter ähnlichen Problemen leidet. Zunächst möchten wir klarstellen, dass eine gute kieferorthopädische Behandlung nicht unangenehm sein muss. Entscheidet man sich beispielsweise für eine unsichtbare Zahnspange bei HelloSmile werden viele der klassischen „Probleme“ mit Zahnspangen vermieden. Daher müssen weder Eltern noch das Kind Angst vor einer Behandlung haben. Und dennoch möchte man natürlich wissen, ob eine Behandlung tatsächlich notwendig ist. Im Einzelfall sollte diese Einschätzung von einem Kieferorthopäden vorgenommen werden. Wenn der Kieferorthopäde Ihres Vertrauens empfiehlt eine Behandlung der Zahnfehlstellung durchzuführen ist es meistens sinnvoll auf den Rat des Experten zu hören!
Grundsätzlich muss man jedoch immer unterscheiden ob eine Zahnspange gesundheitlich relevant ist oder eine Fehlstellung nur optisch Einfluss nimmt. Nicht jede Fehlstellung hat gesundheitliche Nachteile für Ihr Kind. Man sollte daher mit dem Kieferorthopäden absprechen ob es sich bei der Zahnfehlstellung um eine gesundheitliche Beeinträchtigung handelt oder der schiefe Zahn „nur“ optisch als Problem zu sehen ist. Handelt es sich lediglich um ein kosmetisches Problem müssen Eltern entscheiden, was die beste Entscheidung für das Kind ist. Es ist abzuwägen ob durch die Fehlstellung möglicherweise in der Schule oder später im Leben Unsicherheit oder Scham zu einer Belastung werden könnten. Ob eine kosmetische Zahnlücke ein Problem ist oder nicht ist dann immer eine persönliche Entscheidung.
Hat Ihr Kind jedoch Kieferprobleme oder es besteht die Gefahr von Spätfolgen durch die Fehlstellung sollte eine Behandlung niemals abgelehnt werden. Auch Sprachfehler oder ähnliches können durch Zahnfehstellungen verhindert bzw. behandelt werden.

In welchem Alter sollte eine Behandlung vorgenommen werden?

Zunächst muss man sagen, dass es NIE zu spät ist! Die Behandlung mit einer Zahnspange kann in jedem Alter vorgenommen werden. Am häufigsten werden Zahnspangen jedoch im Alter zwischen 10 und 13 Jahren angewendet, weil die Behandlung im Wachstum am einfachsten und effektivsten ist. Behandlungen können von wenigen Monaten bis zu mehreren Jahren andauern. Dies ist abhängig vom Schweregrad der Zahnfehlstellung. Wenn möglich sollte die Behandlung also im Kindes- bzw. Jugendalter vorgenommen werden. Es sind aber auch frühere oder spätere Behandlungen möglich.

Was ist die passende Zahnspange für mein Kind?

Diese Frage zu beantworten ist für viele Eltern sehr schwer. Es gibt diverse Horrorgeschichten von klassischen Zahnspangen. Die „normalen“ festen oder herausnehmbaren Zahnspangen werden mit Drähten aus Metall hergestellt und können so Schmerzen verursachen und werden als unschön empfunden. Viele Kinder und Jugendliche müssen mit diesen auffälligen Varianten über Jahre herumlaufen. Zum Glück gibt es eine Alternative. Mithilfe einer unsichtbaren Zahnspange von HelloSmile gehören die Probleme von Zahnspangen der Vergangenheit an. Die Zahnschienen sind durchsichtig und aus einem speziellen Kunststoff hergestellt. Das macht die Zahnspangen sehr unauffällig und angenehm zu tragen. Somit kann Ihr Kind die Kindheit und Jugend genießen, ohne von Metalldrähten behindert zu werden.
Bei HelloSmile freuen wir uns, wenn wir Eltern und Kindern eine bessere Alternative zur klassischen Zahnspange bieten können. Einen Überblick über die Kosten gibt es in unserer Kostenübersicht. Zudem gibt es verschiedenste Finanzierungsmöglichkeiten. Noch mehr Informationen zur unsichtbaren Zahnspange gibt es auch im Blog. Für alles weitere können Sie unsere innovative Online Beratung nutzen oder uns direkt kontaktieren.

Hello Smile
Invisalign in Duisburg

Kieferorthopädie Meiderich
Von-der-Mark-Str. 52-54
47137 Duisburg

Folge uns

  • SmileCheck
  • Kontaktdaten

Aufnahmen hochladen

Um Ihnen ein aussagekräftiges Vor-Angebot zu unterbreiten, brauchen wir die folgenden Aufnahmen Ihrer Zahnstellung:

Beispiele anzeigen

  1. Geschlossener Biss, geöffnete Lippen
  2. Zahnbogen oben
  3. Zahnbogen unten
  4. Was Sie am ehesten stört (optional)

Fotografieren Sie gemäß dem Schaubild vor einem Spiegel, nutzen Sie bitte die Hauptkamera Ihres Smartphones. Fotografieren Sie die Zahnbögen bitte von unten bzw. oben, um eine entsprechende Einschätzung zu erlauben.*

*Ihre Aufnahmen werden von uns höchst vertraulich behandelt und dienen ausschließlich der Erstellung eines ersten, unverbindlichen Angebotes. Unterbreitete Angebote sind nicht final und dienen nur der preislichen Orientierung. Für ein verbindliches Angebot müssen Sie in der Praxis der Kieferorthopädie Meiderich vorstellig werden.

Online Beratung Fotoanleitung
Online Beratung Fotoanleitung obere Zähne
Online Beratung Fotoanleitung untere Zähne

Schritt 3: Kontaktdaten

Was erwartet Sie bei unserer Online Beratung?

Ärztliche Einschätzung
Individuelle Informationen zu Ihrer Behandlung
Preisauskunft
Online Beratung
50€ Behandlungsgutschein sichern