Kieferschmerzen

Entspannung für den Kiefer – Kieferbeschwerden loswerden leichtgemacht

Viele Menschen leiden irgendwann im Leben an Kieferbeschwerden. Die Gründe für Schmerzen am Kiefer sind vielfältig. Häufig ist eine Fehlstellung des Kiefers oder der Zähne als Ausgangspunkt der Probleme festzustellen. Aber auch Stress und Anspannung können dazu führen, dass wir den Kiefer verkrampfen und über längere Zeit überbelasten. Die Folge sind Schmerzen und Unwohlsein im Kiefer. Teilweise führt die Kieferverspannung auch zu Folgesymptomen wie Kopfschmerzen und Migräne. Bei Kieferschmerzen ist der Weg zum Kieferorthopäden oft nicht zu verhindern. Nur mit einer professionellen Behandlung können etwaige Beschwerden und Fehlstellungen behoben werden. Es gibt jedoch auch einige Aspekte, wie Sie im Alltag und Zuhause dafür sorgen können, dass der Kiefer entspannt und gesund bleibt. In diesem Beitrag verraten wir Ihnen, wie man Kieferbeschwerden wieder loswerden kann

Welche Kieferschmerzen kann man selbst behandeln?

Wie bereits erwähnt gibt es eine Vielzahl von Gründen für Kieferbeschwerden. Es ist daher wichtig zwischen verschiedensten Auslösern zu unterscheiden. Handelt es sich hierbei um eine ausgeprägte Kieferfehlstellung oder falsche Gebissentwicklung sollte man unbedingt zu einem Kieferorthopäden gehen, um abzuklären ob eine professionelle Behandlung notwendig ist. Unbehandelt können Fehlstellungen ansonsten zu chronischen Kopfschmerzen oder Nervenentzündungen führen. Wenn Sie also starke Schmerzen oder bereits Begleiterscheinungen haben sollte die Beratung beim Facharzt nicht ausgelassen werden.
Es gibt aber auch leichte Kieferbeschwerden, welche sich beispielsweise durch Verspannungen oder ein Kieferknacken bemerkbar machen können. Diese Verspannungen können, aber müssen nicht immer, mit einer Fehlstellung zusammenhängen. Wenn man im Alltag oft gestresst oder angespannt ist tendieren viele Menschen dazu den Kiefer und das Gebiss anzuspannen. Wird diese Spannung über längere Zeit aufrecht gehalten kann es zu Beschwerden im Kiefer kommen. Ein gestresster Kiefer kann aber auch leicht wieder Entspannung finden. Dies schaffen Sie ganz einfach, auch ohne Facharzt, mithilfe von speziellen Entspannungsübungen für den Kiefer.

Wie kann man Kieferbeschwerden im Alltag entgegenwirken?

Die nachfolgenden Punkte können ganz einfach in den Alltag integriert werden und sollen dabei helfen die Kiefermuskulatur zu entlasten und entspannen. Auch während einer kieferorthopädischen Behandlung können die kleinen Übungen positiv auf das Behandlungsergebnis wirken. Im Normallfall können die folgenden Punkte ohne ärztliche Absprache durchgeführt werden. Bei starken Schmerzen oder einer bekannten Fehlstellung ist es dennoch ratsam zuvor mit einem Kieferorthopäden abzuklären ob die jeweilige Übung geeignet ist.
Übungen gegen Kieferbeschwerden:

  • Den Mund und die Lippen sollten so oft wie möglich geschlossen sein. In diesem Zustand kann der Kiefer am einfachsten entspannen.
  • Die Zähne sollten nur zum Essen aufeinander liegen. Werden die Zahnreihen aufeinander gepresst ist dies eine unnötige Belastung für die Kiefermuskeln.
  • Harte und kauintensive Lebensmittel sollten gemieden werden. Besonders auf Kaugummis sollte man Verzichten!
  • Den Mund regelmäßig für circa. 10 Sekunden weit öffnen. So lockert sich die angespannte Muskulatur.
  • Je nach persönlichem Empfinden kann der angespannte Bereich gekühlt oder gewärmt werden. Hierzu kann auch eine spezielle Rotlichtlampe sehr hilfreich sein.
  • Für eine kleine Massage kann man die Finger vor den Ohren platzieren und mit weit geöffnetem Mund kleine Kreisförmige Bewegungen mit dem Finger machen.
  • Auch Zungenkreisen bei weit geöffnetem Mund hilft dabei den Kiefer zu entspannen.

Fehlstellungen mit einer unsichtbaren Zahnspange behandeln

Wenn die Kieferbeschwerden stärker sind und mit den genannten Übungen nicht verschwinden ist es eventuell nötig die Fehlstellung des Kiefers zu behandeln. Hierzu empfehlen wir die Behandlung mit einer unsichtbaren Zahnspange. Es ist zu beachten, dass nicht jede Kieferfehlstellung mit einer unsichtbare Zahnspange behandelt werden kann. Allerdings hat die unsichtbare Zahnschiene viele Vorteile gegenüber klassischen Alternativen. Das Team von HelloSmile hilft Ihnen gerne dabei die passende Behandlung zu finden und ist offen für sämtliche Fragen zu unseren Behandlungskonzepten.
Weitere Informationen zu den Kosten finden Sie in unserer Kostenübersicht und unsere Online Beratung hilft dabei ein erstes unverbindliches Angebot zu bekommen. Zudem finden sich viele spannende Themen zum Thema Zahngesundheit, Kieferorthopädie und unsichtbare Zahnspangen im HelloSmile Blog. Für alles weitere freuen wir uns, wenn Sie uns einfach kontaktieren.

Hello Smile
Invisalign in Duisburg

Kieferorthopädie Meiderich
Von-der-Mark-Str. 52-54
47137 Duisburg

Folge uns

  • SmileCheck
  • Kontaktdaten

Aufnahmen hochladen

Um Ihnen ein aussagekräftiges Vor-Angebot zu unterbreiten, brauchen wir die folgenden Aufnahmen Ihrer Zahnstellung:

Beispiele anzeigen

  1. Geschlossener Biss, geöffnete Lippen
  2. Zahnbogen oben
  3. Zahnbogen unten
  4. Was Sie am ehesten stört (optional)

Fotografieren Sie gemäß dem Schaubild vor einem Spiegel, nutzen Sie bitte die Hauptkamera Ihres Smartphones. Fotografieren Sie die Zahnbögen bitte von unten bzw. oben, um eine entsprechende Einschätzung zu erlauben.*

*Ihre Aufnahmen werden von uns höchst vertraulich behandelt und dienen ausschließlich der Erstellung eines ersten, unverbindlichen Angebotes. Unterbreitete Angebote sind nicht final und dienen nur der preislichen Orientierung. Für ein verbindliches Angebot müssen Sie in der Praxis der Kieferorthopädie Meiderich vorstellig werden.

Online Beratung Fotoanleitung
Online Beratung Fotoanleitung obere Zähne
Online Beratung Fotoanleitung untere Zähne

Schritt 3: Kontaktdaten

Was erwartet Sie bei unserer Online Beratung?

Ärztliche Einschätzung
Individuelle Informationen zu Ihrer Behandlung
Preisauskunft
Online Beratung
50€ Behandlungsgutschein sichern